• Tech-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft Remote Desktop Services 2019 User CAL

Microsoft Remote Desktop Services 2019 User CAL
44,90 € 89,90 € (50,06% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

CAL Anzahl

  • SWI24-701194
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Erleben Sie nahtloses Arbeiten von überall aus mit Microsoft Remote Desktop Services 2019... mehr
Produktinformationen "Microsoft Remote Desktop Services 2019 User CAL"

Erleben Sie nahtloses Arbeiten von überall aus mit Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL

Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL ist eine Lizenz, die einem Benutzer die Berechtigung gibt, auf eine Remote Desktop Session Host (RDSH) Farm zuzugreifen. Die RDSH Farm ermöglicht es mehreren Benutzern, gleichzeitig auf denselben Anwendungen und Desktops zu arbeiten, die auf dem RDSH Host ausgeführt werden. Die Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL Lizenz bietet dem Benutzer eine nahtlose Verbindung zu den RDSH Hosts, unabhängig davon, wo sich der Benutzer befindet. Durch die Remote Desktop Services können Benutzer auf Anwendungen und Desktops zugreifen, die auf einem RDSH Host ausgeführt werden, und diese Anwendungen und Desktops können über das Internet oder ein privates Netzwerk verfügbar gemacht werden.

Die Remote Desktop Services 2019 USER CAL Lizenz ist für Benutzer gedacht, die auf einem RDSH Host arbeiten möchten, unabhängig davon, ob sie über ein Gerät mit Windows, MacOS oder einer anderen Plattform verfügen. Mit einer Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL Lizenz können Benutzer auch von mobilen Geräten, wie Smartphones und Tablets, auf Anwendungen und Desktops zugreifen. Die Lizenz bietet auch eine erweiterte Sicherheit für die RDSH Farm, indem sie die Authentifizierung von Benutzern und Geräten sowie den Zugriff auf Anwendungen und Desktops kontrolliert. Mit der Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL Lizenz können Administratoren auch die Kontrolle über die RDSH Farm behalten, indem sie die Benutzeraktivität und Ressourcenauslastung überwachen und verwalten.

Zusammenfassend ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL eine Lizenz, die Benutzern den Zugriff auf Anwendungen und Desktops auf einem RDSH Host ermöglicht, unabhängig von ihrem Standort oder der Plattform, auf der sie arbeiten. Es bietet erweiterte Sicherheit und Kontrolle für Administratoren und ermöglicht es Benutzern, von mobilen Geräten aus zu arbeiten.

 

Für wen ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL geeignet?

 Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL ist geeignet für Unternehmen und Organisationen jeder Größe, die eine zentralisierte Infrastruktur benötigen, um ihren Mitarbeitern und Benutzern den sicheren Zugriff auf Anwendungen und Desktops von verschiedenen Standorten aus zu ermöglichen.

 Es ist insbesondere geeignet für:

  • Remote-Mitarbeiter: Mitarbeiter, die von verschiedenen Standorten aus arbeiten, können von Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL profitieren, um sicher auf Anwendungen und Desktops zuzugreifen, die auf einem zentralen Server oder einer RDSH Farm ausgeführt werden.
  • Unternehmen mit mehreren Standorten: Unternehmen mit mehreren Standorten können von der zentralisierten Verwaltung und Wartung profitieren, die Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL bietet. Es ermöglicht Benutzern, von jedem Standort aus auf die gleichen Anwendungen und Desktops zuzugreifen, ohne dass die Anwendungen und Desktops auf jedem Standort repliziert werden müssen.
  • Organisationen mit BYOD-Politik: Organisationen, die eine Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Politik haben, können von Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL profitieren, da Benutzer mit einer Lizenz von verschiedenen Geräten aus auf die gleichen Anwendungen und Desktops zugreifen können, ohne dass auf jedem Gerät Anwendungen installiert werden müssen.
  • IT-Abteilungen: IT-Abteilungen können von Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL profitieren, indem sie die Kontrolle über die zentralisierte Infrastruktur behalten und Benutzeraktivitäten und Ressourcenauslastung überwachen und verwalten können.

Zusammenfassend ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL für Unternehmen und Organisationen jeder Größe geeignet, die eine zentralisierte Infrastruktur benötigen, um ihren Mitarbeitern und Benutzern den sicheren Zugriff auf Anwendungen und Desktops von verschiedenen Standorten aus zu ermöglichen.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL hängen von mehreren Faktoren ab, wie der Anzahl der Benutzer, der Anzahl der Server und der Art der Anwendungen, die ausgeführt werden.

Allgemein gelten jedoch folgende Mindestanforderungen:

  • CPU: x64-basierter Prozessor mit mindestens 1,4 GHz.
  • RAM: Mindestens 2 GB RAM, empfohlen werden jedoch 4 GB RAM oder mehr, insbesondere bei gleichzeitiger Verwendung von mehreren Anwendungen oder Benutzern.
  • Speicherplatz: Mindestens 32 GB freier Speicherplatz auf der Systemfestplatte.
  • Netzwerk: Eine stabile und schnelle Netzwerkverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 1 Gbit/s.
  • Grafikkarte: Eine Grafikkarte mit DirectX 9.0c-Unterstützung und WDDM 1.0-Treibern.
  • Peripheriegeräte: Eine Tastatur und eine Maus sowie ein Bildschirm mit einer Mindestauflösung von 1024 x 768 Pixeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass die tatsächlichen Hardware-Anforderungen von der Größe und Komplexität der RDS-Umgebung abhängen können. Es ist daher empfehlenswert, die Anforderungen anhand der spezifischen Anforderungen der Organisation und der Anzahl der Benutzer und Server zu überprüfen.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "Microsoft Remote Desktop Services 2019 User CAL"