• Frühlings-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft SQL Server 2016 Standard

Microsoft SQL Server 2016 Standard
199,90 € 499,90 € (60,01% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
9,90 €
  • SWI24-700543
  • 1 Gerät
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Funktionen und Eigenschaften von Microsoft SQL-Server 2016 Standard Der Microsoft... mehr
Produktinformationen "Microsoft SQL Server 2016 Standard"

Funktionen und Eigenschaften von Microsoft SQL-Server 2016 Standard

Der Microsoft SQL-Server 2016 Standard ist eine relationale Datenbankmanagement-Software, die von Microsoft entwickelt wurde. Sie bietet eine robuste Datenbankmanagementlösung mit einer Vielzahl von Funktionen und Tools zur Erstellung, Verwaltung und Sicherung von Datenbanken. SQL-Server 2016 Standard ist eine von drei verfügbaren Editionen (neben Express und Enterprise) und bietet folgende Funktionen: Die Datenbank-Engine ist die Kernkomponente des SQL-Servers, mit der Benutzer Daten in einer strukturierten Weise speichern, organisieren und darauf zugreifen können. Sie verwaltet Datenbanken, Tabellen, Indizes, Ansichten, gespeicherte Prozeduren und Funktionen. Die Engine unterstützt Transaktionsverarbeitung und die Wiederherstellung von Daten. SQL-Server 2016 bietet neue Funktionen wie temporäre Tabellen in der In-Memory-OLTP-Engine, erweiterte Unterstützung für JSON-Dokumente, Always Encrypted für erweiterte Sicherheit und vieles mehr. Im Bereich Business Intelligence bietet SQL-Server 2016 Standard eine umfangreiche Plattform für die Analyse, Berichterstellung und Visualisierung von Daten. Es enthält SQL-Server Reporting Services (SSRS) zum Erstellen und Verteilen von Berichten, SQL-Server Analysis Services (SSAS) zum Analysieren von Daten und Erstellen von OLAP-Würfeln sowie SQL-Server Integration Services (SSIS) zum Extrahieren, Transformieren und Laden von Daten aus verschiedenen Quellen. Diese Tools ermöglichen es Benutzern, wertvolle Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen und die Entscheidungsfindung in ihrem Unternehmen zu verbessern.

Sicherheit ist eine wichtige Kategorie für Datenbankmanagement-Systeme, und SQL-Server 2016 Standard bietet umfassende Sicherheitsfunktionen. Es unterstützt rollenbasierte Sicherheit, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer auf bestimmte Daten zugreifen können. Zusätzlich bietet es Always Encrypted, eine Funktion zur Datenverschlüsselung, bei der die Daten auf dem Client-Computer verarbeitet werden, ohne dass sie entschlüsselt werden müssen. Transparente Datenverschlüsselung (TDE) ermöglicht die Dateiebenenverschlüsselung von Datenbanken, um die Sicherheit der Daten zu erhöhen. Die Skalierbarkeit und Leistung des SQL-Servers sind für Unternehmen mit großen Datenmengen entscheidend. Der SQL-Server unterstützt vertikale und horizontale Skalierung. Bei der vertikalen Skalierung werden Ressourcen innerhalb eines einzelnen Servers erhöht, z. B. die CPU- und Arbeitsspeicherkapazität. Die horizontale Skalierung beinhaltet das Hinzufügen von zusätzlichen Servern, um die Last auf mehrere Server zu verteilen. Der SQL-Server bietet auch parallele Verarbeitung von Abfragen an, um die Leistung und Antwortzeiten zu verbessern. Weitere Optimierungen wie Indizes, partitionierte Tabellen und gespeicherte Prozeduren sind verfügbar, um die Abfrageleistung und Skalierbarkeit der Datenbanken zu verbessern. Für die Verfügbarkeit und das Disaster Recovery bietet der SQL-Server Funktionen wie Replikation, Failover-Cluster, AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen und automatische Wiederherstellung an, um die Verfügbarkeit von Daten zu gewährleisten und Disaster Recovery-Strategien zu unterstützen.

Zusammenfassend bietet der SQL-Server 2016 Standard eine leistungsstarke und skalierbare Lösung für Unternehmen, die effektiv Daten speichern, verwalten und darauf zugreifen möchten. Er umfasst umfassende Funktionen für Datenverwaltung, Datenanalyse, Sicherheit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit sowie Entwickler-Tools.

 

Für wen ist Microsoft SQL-Server 2016 Standard geeignet?

Der Microsoft SQL-Server 2016 Standard ist für verschiedene Zielgruppen und Anwendungsbereiche geeignet.

Hier sind einige Kategorien von Benutzern, für die der SQL-Server 2016 Standard relevant sein kann:

  • Unternehmen: Der SQL-Server 2016 Standard ist eine ideale Wahl für Unternehmen jeder Größe. Er bietet eine robuste Datenbankmanagementlösung, um Daten effektiv zu speichern, zu verwalten und darauf zuzugreifen. Unternehmen können die Funktionen des SQL-Servers nutzen, um ihre Datenbanken zu optimieren, Datenanalysen durchzuführen, Berichte zu erstellen und die Sicherheit ihrer Daten zu gewährleisten.
  • Datenbankadministratoren: Für Datenbankadministratoren bietet der SQL-Server 2016 Standard eine umfangreiche Palette an Tools und Funktionen zur Verwaltung von Datenbanken. Sie können Datenbanken erstellen, Tabellen und Indizes verwalten, gespeicherte Prozeduren und Funktionen entwickeln und die Leistung der Datenbanken optimieren. Der SQL-Server bietet auch Möglichkeiten zur Überwachung und Sicherung von Daten, um die Integrität und Verfügbarkeit der Datenbanken sicherzustellen.
  • Business Intelligence-Experten: Für Personen, die im Bereich Business Intelligence tätig sind, bietet der SQL-Server 2016 Standard eine umfangreiche Plattform zur Datenanalyse, Berichterstellung und Visualisierung. Mit Tools wie SQL-Server Reporting Services (SSRS), SQL-Server Analysis Services (SSAS) und SQL-Server Integration Services (SSIS) können sie komplexe Datenanalysen durchführen, Berichte erstellen und Daten aus verschiedenen Quellen integrieren.
  • Entwickler: Softwareentwickler können den SQL-Server 2016 Standard nutzen, um datenbankgestützte Anwendungen zu entwickeln. Sie können mit den Datenbank-Engines arbeiten, Datenbankabfragen schreiben, gespeicherte Prozeduren und Funktionen entwickeln und die Leistung der Anwendungen optimieren. Der SQL-Server bietet auch Entwickler-Tools und -Funktionen, um die Entwicklung von Anwendungen zu erleichtern.
  • IT-Abteilungen: Die IT-Abteilungen von Unternehmen können den SQL-Server 2016 Standard für die Verwaltung und Sicherung von Datenbanken in ihrer Infrastruktur einsetzen. Sie können die Sicherheitsfunktionen des SQL-Servers nutzen, um den Zugriff auf Daten zu steuern und die Datenintegrität zu gewährleisten. Darüber hinaus können sie mit den Funktionen für Verfügbarkeit und Disaster Recovery sicherstellen, dass die Datenbanken kontinuierlich verfügbar sind und im Notfall wiederhergestellt werden können.

Diese Kategorien stellen nur einige Beispiele dar, für wen der SQL-Server 2016 Standard geeignet sein kann. Letztendlich kann er in verschiedenen Branchen und Organisationen eingesetzt werden, die eine zuverlässige Datenbankmanagementlösung benötigen.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2016 Standard | für Windows

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2016 Standard hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe der Datenbank, der Anzahl der Benutzer und dem erwarteten Datenverkehr.

Hier sind jedoch die Mindestanforderungen für eine Standardinstallation auf einem Windows-basierten System:

  • Prozessor: x64-Prozessor mit mindestens 1,4 GHz (empfohlen werden mindestens 2,0 GHz oder schneller)
  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB RAM (empfohlen werden mindestens 4 GB RAM oder mehr).
  • Festplattenspeicher: mindestens 6 GB freier Festplattenspeicher (die tatsächliche benötigte Größe hängt von den Anforderungen der Datenbank ab)
  • Grafikkarte: Eine Grafikkarte ist nicht erforderlich.
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1024x768 Pixel, empfohlen werden jedoch 1280x800 Pixel oder höher
  • Netzwerkadapter: Gigabit-Ethernet oder besser

(Weitere detaillierte Angaben können beim Entwickler erfragt werden).

Es ist zu beachten, dass diese Hardware-Anforderungen für den SQL-Server 2016 Standard nur als Richtlinie dienen und für jede spezifische Situation unterschiedlich sein können. Es ist immer ratsam, die Dokumentation von Microsoft und die Empfehlungen des Hardwareherstellers zu konsultieren, um sicherzustellen, dass die Hardware-Anforderungen den spezifischen Anforderungen der Datenbank und der Nutzer entsprechen.

Weiterführende Links zu "Microsoft SQL Server 2016 Standard"