• Tech-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft SQL Server 2016 Standard 2 Core

Microsoft SQL Server 2016 Standard 2 Core
559,90 € 2.699,90 € (79,26% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • SWI24-700542
  • 1 Gerät
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Funktionen und Eigenschaften von Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core Microsoft... mehr
Produktinformationen "Microsoft SQL Server 2016 Standard 2 Core"

Funktionen und Eigenschaften von Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core

Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core ist eine relationale Datenbankmanagement-Software, die speziell für mittelständische und große Unternehmen entwickelt wurde. Sie ist für den Einsatz auf Servern mit bis zu 2 CPU-Kernen ausgelegt. Die Software bietet umfassendes Datenbankmanagement, einschließlich Verwaltung von Datenbanken, Sicherheit, Verfügbarkeit, Replikation und Skalierbarkeit. Sie unterstützt auch die Migration von Datenbanken aus anderen Systemen und die Verwaltung großer Datenmengen. Der SQL-Server 2016 Standard 2 Core bietet zudem eine Business-Intelligence-Plattform, die die Erstellung von Berichten, Dashboards und Analysen ermöglicht. Sie ermöglicht auch die Integration von Daten aus verschiedenen Quellen und unterstützt die Erstellung von OLAP-Würfeln. Für fortgeschrittene Analysen bietet der SQL-Server 2016 Standard 2 Core Funktionen wie Datenexploration, Prognosemodellierung und Textanalyse. Die Software ermöglicht auch die Integration von R-Code und die Verarbeitung von Big Data. Durch die nahtlose Integration in die Microsoft-Cloud-Plattform Azure ermöglicht der SQL-Server 2016 Standard 2 Core eine einfachere Verwaltung von Datenbanken und die Skalierung von Workloads. Er unterstützt auch hybride Cloud-Szenarien, bei denen Daten sowohl in der Cloud als auch vor Ort gespeichert werden.

Die Software bietet umfassende Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, Überwachung, Auditing, Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern, um die Sicherheit von Daten zu gewährleisten. Zur Gewährleistung der Hochverfügbarkeit von Datenbanken bietet der SQL-Server 2016 Standard 2 Core Funktionen wie Failover-Cluster-Unterstützung und AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen. Die Software verfügt auch über Funktionen zur automatischen Wiederherstellung von Datenbanken im Falle eines Ausfalls. Umwachsenden Datenbankanforderungen gerecht zu werden, bietet der SQL-Server 2016 Standard 2 Core Skalierbarkeitsoptionen für kleine bis mittlere Unternehmen. Die Software ermöglicht auch die Skalierung von Workloads in der Cloud, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Zusammenfassend ist Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core eine leistungsstarke, skalierbare und sichere Datenbankmanagement-Software, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Daten effektiv zu verwalten, zu analysieren und zu schützen. Sie bietet eine umfassende Business-Intelligence-Plattform sowie nahtlose Integration mit der Cloud, um Unternehmen erfolgreich zu machen.

 

Für wen ist Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core geeignet?

Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core: Eine umfassende Datenbank-Management-Lösung für Unternehmen jeder Größe.

Der Microsoft SQL-Server 2016 Standard ist für Unternehmen jeder Größe geeignet, die eine umfassende Datenbank-Management-Lösung suchen. Insbesondere eignet sich die Software für Unternehmen, die eine Business-Intelligence-Plattform benötigen, um Berichte, Dashboards und Analysen zu erstellen und Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren. Des Weiteren ist der SQL-Server 2016 Standard 2 Core auch für Unternehmen geeignet, die eine hohe Datensicherheit benötigen und Funktionen wie Verschlüsselung, Überwachung und Auditing benötigen. Unternehmen, die eine hohe Verfügbarkeit ihrer Datenbanken benötigen, können auch von den Funktionen zur Hochverfügbarkeit und automatischen Wiederherstellung von Datenbanken profitieren.

Die Skalierbarkeitsoptionen des SQL-Servers 2016 Standard 2 Core machen ihn auch für kleine und mittlere Unternehmen attraktiv, die wachsenden Datenbankanforderungen gerecht werden müssen. Die nahtlose Integration in die Microsoft-Cloud-Plattform Azure ermöglicht es Unternehmen auch, Workloads in der Cloud zu skalieren und zu verwalten. Insgesamt ist der Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core eine umfassende und leistungsstarke Datenbank-Management-Lösung für Unternehmen, die eine robuste und skalierbare Plattform für ihre Daten benötigen.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core| für Windows

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2016 Standard 2 Core hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe der Datenbank, der Anzahl der Benutzer und dem erwarteten Datenverkehr.

Hier sind jedoch die Mindestanforderungen für eine Standardinstallation auf einem Windows-basierten System:

  • Prozessor: x64-Plattform mit Intel oder AMD-Prozessor mit mindestens 2,0 GHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM (Empfohlen: 16 GB RAM oder mehr)
  • Festplattenspeicher: 6 GB für die Systempartition und mindestens 4 GB für die Datenbankinstallation
  • Grafikkarte: Eine Grafikkarte ist nicht erforderlich.
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1024x768 Pixel, empfohlen werden jedoch 1280x800 Pixel oder höher
  • Netzwerkadapter: Gigabit-Ethernet oder besser

(Weitere detaillierte Angaben können beim Entwickler erfragt werden).

Es ist zu beachten, dass diese Hardware-Anforderungen für den SQL-Server 2016 Standard 2 Core nur als Richtlinie dienen und für jede spezifische Situation unterschiedlich sein können. Es ist immer ratsam, die Dokumentation von Microsoft und die Empfehlungen des Hardwareherstellers zu konsultieren, um sicherzustellen, dass die Hardware-Anforderungen den spezifischen Anforderungen der Datenbank und der Nutzer entsprechen.

Weiterführende Links zu "Microsoft SQL Server 2016 Standard 2 Core"