• Tech-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core

1.399,90 € 3.499,90 € (60% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • SWI24-700538
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core - Leistungsstarker Serverbetrieb für... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core"

Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core - Leistungsstarker Serverbetrieb für anspruchsvolle Anwendungen

Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core ist eine spezielle Edition des Microsoft Windows Server 2019-Betriebssystems, die für Unternehmen und Organisationen entwickelt wurde, die große Datenmengen verarbeiten und verwalten müssen. Diese Edition ist besonders für Unternehmen geeignet, die viele virtuelle Maschinen oder Container auf einem Server ausführen möchten. Der Name "2 Core" bezieht sich auf die Lizenzierungsmethode, die es Unternehmen ermöglicht, die Lizenzkosten für den Server zu senken, indem sie nur für die Nutzung von jeweils 2 Kernen auf dem Server bezahlen. Die Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core Edition bietet eine Reihe von leistungsstarken Funktionen, darunter eine verbesserte Sicherheit, Skalierbarkeit und Flexibilität. Mit dieser Edition können Unternehmen ihre Anwendungen und Daten sicher und zuverlässig auf Servern hosten und verwalten.

Ein weiterer Vorteil der Datacenter 2 Core Edition ist die Möglichkeit, die Arbeit von mehreren Servern auf einen einzigen physischen Server zu konsolidieren. Durch die Nutzung von Virtualisierungstechnologien wie Hyper-V können Unternehmen eine Vielzahl von Anwendungen und Diensten auf einem einzigen Server ausführen und so ihre Hardwarekosten senken und ihre IT-Umgebung effizienter gestalten. Zu den weiteren Funktionen der Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core Edition gehören die Unterstützung von Containern, die Möglichkeit, virtuelle Netzwerke zu erstellen, die Integration von Azure-Diensten und die Verbesserung der Speicherverwaltung. Diese Funktionen sind besonders für Unternehmen von Vorteil, die in Cloud-Computing-Technologien und -Services investieren möchten, um ihre IT-Infrastruktur zu modernisieren.

Insgesamt ist die Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core Edition eine leistungsstarke und flexible Server-Software, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre IT-Infrastruktur zu modernisieren, ihre Kosten zu senken und ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.

 

Für wen ist Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core geeignet?

Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core ist vor allem für Unternehmen und Organisationen geeignet, die eine hohe Leistung und Verfügbarkeit benötigen.

Hier sind einige spezifische Kategorien, für die diese Version von Windows Server besonders geeignet ist:

  • Große Unternehmen: Unternehmen mit einer großen Anzahl von Servern und Workloads können von der hohen Skalierbarkeit und Leistung von Windows Server 2019 Datacenter 2 Core profitieren. Die Edition unterstützt bis zu 64 Prozessoren und 24 TB RAM, so dass auch die anspruchsvollsten Anwendungen problemlos ausgeführt werden können.
  • Cloud-Provider: Wenn Sie eine Cloud-Plattform betreiben oder Dienstleistungen in der Cloud anbieten, kann Windows Server 2019 Datacenter 2 Core eine gute Wahl sein. Es bietet Funktionen wie integrierte Virtualisierung, Storage Spaces Direct und das Software-defined Networking (SDN), die speziell für die Cloud-Infrastruktur entwickelt wurden.
  • Unternehmen mit hohen SicherheitsanforderungenWindows Server 2019 Datacenter 2 Core bietet umfangreiche Sicherheitsfunktionen wie Shielded Virtual Machines, Host Guardian Service und Just Enough Administration, die helfen, Ihre Infrastruktur und Daten zu schützen.
  • Organisationen mit einem hohen Bedarf an Speicher: Storage Spaces Direct in Windows Server 2019 Datacenter 2 Core bietet eine kosteneffektive Möglichkeit, Speicherplatz zu erweitern und das Datenmanagement zu vereinfachen. Organisationen können dabei auf herkömmliche Festplatten, SSDs und sogar die neuesten Speichertechnologien wie NVMe zugreifen.
  • Unternehmen mit heterogenen IT-Umgebungen: Windows Server 2019 Datacenter 2 Core bietet native Unterstützung für Linux-Container und Kubernetes sowie eine verbesserte Integration mit Microsoft Azure. Das bedeutet, dass Unternehmen ihre bestehenden Anwendungen und Workloads in einer hybriden Umgebung ausführen und verwalten können.Insgesamt ist Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core eine leistungsstarke Server-Plattform, die sich für eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen eignet, insbesondere für solche mit hohen Anforderungen an Leistung, Skalierbarkeit, Sicherheit und Speicher.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core sind wie folgt:

  • Prozessor: 1,4 GHz 64-Bit-Prozessor oder schneller
  • RAM: 2 GB (für die Installation und grundlegende Funktionen) oder 4 GB (für optimale Leistung)
  • Festplattenspeicher: 32 GB oder mehr freier Speicherplatz
  • Netzwerkkarte: Eine Ethernet-Schnittstelle mit einer Geschwindigkeit von mindestens 1 Gbit/s
  • Anzeige: Super VGA (800 x 600) oder höher
  • Weitere Anforderungen: Eine Internetverbindung für die Aktivierung und einige Updates.

Beachten Sie jedoch, dass diese Hardware-Anforderungen nur für eine Grundinstallation gelten. Für umfangreichere Anwendungen und Funktionen können höhere Spezifikationen erforderlich sein. Es wird empfohlen, die Hardware-Anforderungen für die spezifischen Anwendungen und Funktionen zu überprüfen, die auf dem Server ausgeführt werden sollen, um sicherzustellen, dass die Hardware den Anforderungen entspricht.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden).

Relevant: Es ist wichtig, dass die Installationsdatei und der Produktschlüssel miteinander übereinstimmen. Es gibt verschiedene Varianten dieser Software, daher kann es notwendig sein, die von uns als Download angebotene Installationsdatei für eine Neuinstallation zu verwenden. Es empfiehlt sich, im Vorfeld Informationen einzuholen und gegebenenfalls Nachfragen zu stellen, um spätere Schwierigkeiten und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2019 Datacenter 2 Core"