• Tech-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

VMware Workstation 16 Pro

99,90 € 129,90 € (23,09% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • SWI24-700927
  • 1 PC
  • Dauerhaft gültig
  • Englisch
  • Weltweit
  • E-Mail
  • VMware

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Erweiterte Virtualisierungsmöglichkeiten mit VMware Workstation 16 Pro VMware... mehr
Produktinformationen "VMware Workstation 16 Pro"

Erweiterte Virtualisierungsmöglichkeiten mit VMware Workstation 16 Pro

VMware Workstation 16 Pro ist eine leistungsstarke Virtualisierungssoftware, die es Benutzern ermöglicht, mehrere Betriebssysteme auf einem einzigen Host-System auszuführen. Mit VMware Workstation 16 Pro können Benutzer virtuelle Maschinen erstellen, ausführen, testen und bereitstellen, ohne dass physische Hardware erforderlich ist. Die Software bietet zahlreiche Funktionen und Verbesserungen, die die Produktivität und Effizienz von Benutzern steigern. Zu den neuen Funktionen von VMware Workstation 16 Pro gehört beispielsweise die Unterstützung von DirectX 11 und OpenGL 4.1, was die Ausführung von grafikintensiven Anwendungen in virtuellen Maschinen erleichtert. Die Integration von neuen Sicherheitsfunktionen wie dem Secure Boot von UEFI und dem VBS (Virtualization Based Security) bietet zusätzlichen Schutz vor Bedrohungen. Zudem bietet die neue Version verbesserte Netzwerkfunktionen und unterstützt das Neustarten von virtuellen Maschinen auf dem Host-System ohne Auswirkungen auf die virtuellen Maschinen selbst.

Darüber hinaus bietet VMware Workstation 16 Pro eine verbesserte Unterstützung für Kubernetes und bietet neue Tools zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Produktivität von Entwicklern und Teams. Die Integration von VMware vSphere ermöglicht es Benutzern, virtuelle Maschinen direkt auf vSphere-Servern bereitzustellen und zu verwalten. Mit VMware Workstation 16 Pro können Benutzer auch virtuelle Maschinen in der Cloud bereitstellen und verwalten. Die Integration von VMware Cloud auf AWS bietet Benutzern die Möglichkeit, virtuelle Maschinen direkt in der AWS-Cloud zu erstellen und auszuführen, wodurch eine nahtlose Migration von On-Premise-Systemen in die Cloud möglich wird.

Zusammenfassend bietet VMware Workstation 16 Pro zahlreiche Funktionen und Verbesserungen, die die Virtualisierungserfahrung für Benutzer verbessern. Ob es um die Ausführung von grafikintensiven Anwendungen oder um die nahtlose Integration in Cloud- und Kubernetes-Umgebungen geht, VMware Workstation 16 Pro bietet eine leistungsstarke und flexible Virtualisierungslösung für Einzelpersonen und Unternehmen.

 

Für wen ist VMware Workstation 16 Pro geeignet?

VMware Workstation 16 Pro ist eine leistungsstarke Virtualisierungssoftware, die für eine breite Palette von Benutzern geeignet ist. Hier sind sieben Kategorien von Benutzern, für die VMware Workstation 16 Pro geeignet sein könnte:

  • Entwickler: VMware Workstation 16 Pro eignet sich ideal für Entwickler, die mehrere Betriebssysteme auf einem einzigen Host-System ausführen möchten, um ihre Anwendungen zu testen und zu entwickeln. Entwickler können virtuelle Maschinen in VMware Workstation 16 Pro erstellen und konfigurieren, um verschiedene Betriebssysteme und Anwendungen zu testen und zu entwickeln, ohne dass sie physische Hardware benötigen.
  • IT-Profis: VMware Workstation 16 Pro ist auch für IT-Profis geeignet, die virtuelle Maschinen erstellen, ausführen und verwalten möchten. IT-Profis können virtuelle Maschinen in VMware Workstation 16 Pro einrichten, um verschiedene Betriebssysteme, Anwendungen und Netzwerkkonfigurationen zu testen und zu entwickeln.
  • Sicherheitsfachleute: VMware Workstation 16 Pro bietet zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie den Secure Boot von UEFI und das VBS (Virtualization Based Security). Dadurch ist es für Sicherheitsfachleute geeignet, die sich mit der Sicherheit von virtuellen Umgebungen befassen.
  • Bildungseinrichtungen: VMware Workstation 16 Pro eignet sich auch für Bildungseinrichtungen, die virtuelle Umgebungen für Lehr- und Lernzwecke benötigen. Die Software bietet eine kosteneffektive Möglichkeit, virtuelle Umgebungen bereitzustellen, ohne dass physische Hardware benötigt wird.
  • Freiberufler: VMware Workstation 16 Pro ist auch für Freiberufler geeignet, die mehrere Betriebssysteme auf einem einzigen Host-System ausführen müssen. Die Software bietet eine kosteneffektive Möglichkeit, virtuelle Umgebungen für verschiedene Kundenprojekte zu erstellen und zu verwalten.
  • Unternehmen: VMware Workstation 16 Pro ist auch für Unternehmen geeignet, die virtuelle Umgebungen für verschiedene Zwecke benötigen, wie z.B. Tests, Entwicklung, Schulungen und Bereitstellung. Die Software bietet eine flexible und skalierbare Virtualisierungslösung für Unternehmen jeder Größe.

Zusammenfassend ist VMware Workstation 16 Pro für eine Vielzahl von Benutzern geeignet, darunter Entwickler, IT-Profis, Sicherheitsfachleute, Bildungseinrichtungen, Gamer, Freiberufler und Unternehmen.

 

Hardware-Anforderungen für VMware Workstation 16 Pro

Die Hardware-Anforderungen für VMware Workstation 16 Pro sind wie folgt:

  • Ein 64-Bit-x86-Prozessor mit mindestens 1,3 GHz oder schneller
  • Mindestens 2 GB RAM, 4 GB RAM oder mehr wird empfohlen
  • Mindestens 3 GB freier Festplattenspeicher für die Installation von VMware Workstation 16 Pro
  • Eine unterstützte 64-Bit-Version von Windows 10, Windows 8.x oder Windows 7 SP1, Ubuntu 18.04 oder höher, Red Hat Enterprise Linux 7.0 oder höher, CentOS 7.0 oder höher, Oracle Linux 7.0 oder höher, oder ein anderes unterstütztes Betriebssystem
  • Eine DirectX 11-fähige GPU für die Hardwarebeschleunigung von 3D-Grafiken in der virtuellen Maschine
  • Ein kompatibles Audio-System, um Audio in der virtuellen Maschine zu hören

Es ist auch wichtig zu beachten, dass VMware Workstation 16 Pro je nach den Anforderungen der virtuellen Maschinen, die Sie erstellen und ausführen möchten, möglicherweise zusätzliche Ressourcen benötigt. Zum Beispiel kann die Erstellung und Ausführung von virtuellen Maschinen mit höheren Anforderungen an CPU, RAM und Speicher mehr Ressourcen erfordern. Es wird empfohlen, sicherzustellen, dass Ihr System über ausreichend Ressourcen verfügt, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen, bevor Sie VMware Workstation 16 Pro installieren und verwenden.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "VMware Workstation 16 Pro"