• Tech-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand bis 21 Uhr

  Sicher einkaufen dank SSL

Windows Server 2016 Standard Add-on

49,90 € 99,90 € (50,05% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

Lizenzvolumen

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • SWI24-700524
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Windows Server 2016 Standard Add-on: Leistungsstarke Funktionen zur effektiven Verwaltung... mehr
Produktinformationen "Windows Server 2016 Standard Add-on"

Windows Server 2016 Standard Add-on: Leistungsstarke Funktionen zur effektiven Verwaltung geschäftskritischer Anwendungen

Windows Server 2016 Standard Add-on ist eine leistungsfähige und erweiterte Version des Betriebssystems Windows Server 2016. Sie ist speziell für Unternehmen und Organisationen konzipiert, die eine höhere Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit benötigen, um ihre geschäftskritischen Anwendungen zu betreiben. Diese Version bietet eine Vielzahl von Funktionen und Tools, um eine effektive Verwaltung der IT-Infrastruktur und der geschäftskritischen Anwendungen zu ermöglichen. Eine der wichtigsten Funktionen von Windows Server 2016 Standard Add-on ist die Möglichkeit, virtuelle Maschinen auf dem Server zu erstellen und zu verwalten. Dies ermöglicht es Unternehmen, mehrere virtuelle Server auf einem physischen Server auszuführen und so die Hardwareauslastung zu maximieren, wodurch Kosten eingespart werden können. Windows Server 2016 Standard Add-on enthält auch erweiterte Netzwerk- und Speicherfunktionen wie Software-defined Networking und Storage Spaces Direct. Diese Funktionen bieten Unternehmen eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität bei der Verwaltung ihrer Netzwerk- und Speicherinfrastruktur. Mit Software-defined Networking können Unternehmen ihr Netzwerk zentral verwalten und optimieren, um eine höhere Effizienz und Sicherheit zu gewährleisten. Storage Spaces Direct ermöglicht es Unternehmen, ihre Speicherressourcen effizient zu nutzen und zu skalieren, um die Anforderungen ihrer geschäftskritischen Anwendungen zu erfüllen.

Darüber hinaus bietet Windows Server 2016 Standard Add-on die Möglichkeit, eine Netzwerklastenausgleichung (NLB) einzurichten. Mit NLB können Unternehmen den Datenverkehr auf mehrere Server verteilen, um die Auslastung zu optimieren und die Verfügbarkeit zu erhöhen. Außerdem bietet Windows Server 2016 Standard Add-on die Möglichkeit, Failover-Clustering einzurichten, um eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit der Anwendungen sicherzustellen. Zusätzlich zu diesen Funktionen enthält Windows Server 2016 Standard Add-on auch erweiterte Sicherheitsfunktionen, einschließlich einer verbesserten Identitätsverwaltung und einer dynamischen Zugriffskontrolle. Unternehmen können auch Windows Defender verwenden, um ihre Serverumgebung vor Malware und anderen Bedrohungen zu schützen.

Insgesamt bietet Windows Server 2016 Standard Add-on eine breite Palette von Funktionen und Tools, die es Unternehmen ermöglichen, ihre IT-Infrastruktur effektiv zu verwalten und zu optimieren, um geschäftskritische Anwendungen reibungslos zu betreiben.

 

Für wen ist Windows Server 2016 Standard Add-on geeignet?

Windows Server 2016 Standard Add-on ist eine erweiterte Version des Betriebssystems Windows Server 2016, die speziell für Unternehmen und Organisationen konzipiert ist, die eine höhere Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit benötigen, um ihre geschäftskritischen Anwendungen zu betreiben.

Hier sind einige Kategorien von Unternehmen und Organisationen, für die Windows Server 2016 Standard Add-on geeignet sein könnte:

  • Mittlere bis große Unternehmen: Windows Server 2016 Standard Add-on bietet erweiterte Funktionen zur Skalierung und Verwaltung von IT-Infrastrukturen, die mittelständische bis große Unternehmen benötigen, um ihre geschäftskritischen Anwendungen effektiv zu betreiben.
  • Organisationen mit hoher Verfügbarkeit: Windows Server 2016 Standard Add-on ist eine geeignete Option für Unternehmen und Organisationen, die eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit ihrer Anwendungen benötigen. Die Funktionen wie Failover-Clustering und Netzwerklastenausgleichung ermöglichen es Unternehmen, ihre Anwendungen kontinuierlich verfügbar zu halten.
  • Unternehmen mit Virtualisierungsanforderungen: Windows Server 2016 Standard Add-on ist ideal für Unternehmen, die ihre Servervirtualisierung optimieren möchten. Mit der Möglichkeit, virtuelle Maschinen auf dem Server zu erstellen und zu verwalten, können Unternehmen ihre Hardwareauslastung maximieren und gleichzeitig ihre Kosten senken.
  • Unternehmen mit hohen Anforderungen an Netzwerk- und Speicherfunktionen: Windows Server 2016 Standard Add-on bietet erweiterte Netzwerk- und Speicherfunktionen wie Software-defined Networking und Storage Spaces Direct, die Unternehmen mit hohen Anforderungen an ihre Netzwerk- und Speicherinfrastruktur benötigen.
  • Unternehmen, die eine erhöhte Sicherheit benötigen: Windows Server 2016 Standard Add-on bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen wie eine verbesserte Identitätsverwaltung und eine dynamische Zugriffskontrolle. Unternehmen, die eine höhere Sicherheit für ihre IT-Infrastruktur benötigen, könnten von diesen Funktionen profitieren.

Insgesamt ist Windows Server 2016 Standard Add-on für Unternehmen und Organisationen geeignet, die eine höhere Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit für ihre geschäftskritischen Anwendungen benötigen.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft Windows Server 2016 Standard Add-on

Die Mindestanforderungen für die Installation von Microsoft Windows Server 2016 Standard Add-on sind:

  • Prozessor: 1,4 GHz 64-Bit-Prozessor
  • RAM: 2 GB (ECC-Speicher wird empfohlen)
  • Festplattenspeicher: 160 GB
  • Netzwerkkarte: Gigabit Ethernet-Adapter (10/100/1000 Base-T)

Für die Installation und Verwendung einiger erweiterter Funktionen von Windows Server 2016 Standard Add-on sind jedoch höhere Hardwareanforderungen erforderlich. Beispielsweise wird für die Verwendung von Hyper-V-Containern ein Prozessor mit Hardware-Unterstützung für Virtualisierung benötigt, und für die Verwendung von Shielded Virtual Machines wird eine Trusted Platform Module (TPM) 2.0-fähige Plattform empfohlen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die tatsächlichen Hardwareanforderungen je nach Art der Anwendung, der Anzahl der gleichzeitig ausgeführten VMs und anderen Faktoren variieren können. Es wird daher empfohlen, vor der Installation eine gründliche Überprüfung der Systemanforderungen durchzuführen und sicherzustellen, dass die Hardware den Anforderungen entspricht.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "Windows Server 2016 Standard Add-on"