• ❆WINTER SALE❆
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957 (9-18 Uhr)

  Kostenloser Email Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL

ab 23,90 € 54,90 € (56,47% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

CAL Anzahl

  • SWI24-701181
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Effektive Lizenzierung und Geräteflexibilität: Entdecken Sie die Vorteile von Microsoft... mehr
Produktinformationen "Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL"

Effektive Lizenzierung und Geräteflexibilität: Entdecken Sie die Vorteile von Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL

Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL ist eine Gerätelizenz, die den Zugriff auf den Microsoft Exchange Server für ein bestimmtes Gerät ermöglicht. Es handelt sich um eine Lizenzierungsoption für Unternehmen, die eine feste Anzahl von Geräten haben, die auf den Exchange-Server zugreifen müssen, anstatt eine feste Anzahl von Benutzern zu haben. Die Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, die diese Option wählen. Einer der wichtigsten Vorteile ist die Möglichkeit, auf den Exchange-Server von einem bestimmten Gerät aus zuzugreifen, anstatt an einen bestimmten Benutzer gebunden zu sein. Das bedeutet, dass mehrere Benutzer, die dasselbe Gerät verwenden, auf den Exchange-Server zugreifen können, ohne dass für jeden Benutzer eine separate Lizenz erforderlich ist. Eine weitere wichtige Funktion von Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL ist die Unterstützung für mobile Geräte. Es ermöglicht mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets, auf Exchange-Server zuzugreifen, um E-Mails, Kalender und Kontakte zu synchronisieren. Durch die Unterstützung mobiler Geräte können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Darüber hinaus bietet Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, die dazu beitragen können, den Schutz der Unternehmensdaten zu gewährleisten. Dazu gehören Funktionen wie Anti-Spam- und Anti-Virus-Schutz, sowie die Möglichkeit, Verschlüsselung und Rechteverwaltung anzuwenden.

Zusammenfassend bietet Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL eine leistungsstarke, flexible und sichere Lösung für Unternehmen, die eine Geräte-basierte Lizenzierung benötigen, um auf den Exchange-Server zuzugreifen.

 

Für wen ist Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL geeignet?

Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL ist eine Lizenzierungs-Option, die für Unternehmen geeignet ist, die eine feste Anzahl von Geräten haben, die auf den Exchange-Server zugreifen müssen, anstatt eine feste Anzahl von Benutzern zu haben. Dies kann eine ideale Lösung für Unternehmen sein, die ihre IT-Ressourcen auf Gerätebasis bereitstellen, beispielsweise in Fabriken, Produktionsstätten, Schulen oder Bibliotheken.

Hier sind einige spezifische Kategorien von Unternehmen, für die Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL eine geeignete Option sein kann:

  • Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU): KMU haben oft begrenzte Ressourcen und Budgets. Die Geräte-basierte Lizenzierungsoption von Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL kann eine kosteneffektive Möglichkeit sein, um die Kommunikation zwischen den Geräten in der Organisation zu optimieren.
  • Unternehmen mit hoher Gerätedichte: Unternehmen wie Produktionsstätten, Einzelhandelsgeschäfte oder Bibliotheken haben oft eine hohe Anzahl von Geräten, die auf den Exchange-Server zugreifen müssen. Eine Geräte-basierte Lizenzierung kann hier kosteneffektiver sein als eine benutzerbasierte Lizenzierung.
  • Unternehmen mit Shared Devices: In Organisationen, in denen mehrere Mitarbeiter auf denselben Geräten arbeiten, wie beispielsweise in Krankenhäusern oder Call-Centern, kann die Geräte-basierte Lizenzierungsoption von Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL eine praktische Lösung sein. Dies ermöglicht es mehreren Benutzern, auf den Exchange-Server von einem bestimmten Gerät aus zuzugreifen, ohne dass für jeden Benutzer eine separate Lizenz erforderlich ist.
  • Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern: Unternehmen, bei denen mobile Mitarbeiter arbeiten, wie beispielsweise Außendienstmitarbeiter oder Reisende, können von der mobilen Unterstützungsfunktion von Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL profitieren. Durch die Unterstützung von mobilen Geräten können Mitarbeiter E-Mails, Kalender und Kontakte synchronisieren, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Zusammenfassend ist Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL eine geeignete Lizenzierungsoption für Unternehmen, die eine feste Anzahl von Geräten haben, die auf den Exchange-Server zugreifen müssen. Es bietet eine kosteneffektive, flexible und sichere Möglichkeit, um die Kommunikation innerhalb der Organisation zu optimieren, unabhängig von der Branche oder Größe des Unternehmens.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL sind je nach Größe und Anforderungen des Unternehmens unterschiedlich. Microsoft empfiehlt jedoch folgende Mindestanforderungen:

  • Prozessor: x64-Architektur mit Intel-Prozessor, AMD oder vergleichbar mit mindestens 2 Kernen mit einer Taktrate von 1,4 GHz pro Kern
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 8 GB RAM (für die Installation) und zusätzlich 4 GB RAM pro Kerne (für den Betrieb)
  • Festplattenspeicher: Mindestens 30 GB freier Speicherplatz auf einer Solid-State-Festplatte (SSD)
  • Netzwerkkarten: Eine oder mehrere Netzwerkkarten mit einer Geschwindigkeit von mindestens 1 GBit/s
  • Betriebssystem: Windows Server 2012 R2 oder höher (Standard oder Datacenter Edition)

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Anforderungen nur die Mindestanforderungen darstellen und es je nach Größe und Anforderungen des Unternehmens empfehlenswert sein kann, zusätzliche Hardware-Ressourcen wie zusätzlichen Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher oder Netzwerkkarten hinzuzufügen.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL"