• Summer-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Exchange Server CALs: Expertentipps für Lizenzierung

Was ist eine Exchange Server CAL?

Eine Exchange Server CAL (Client Access License) ist eine Lizenz, die es einem Benutzer oder Gerät ermöglicht, auf die Dienste eines Microsoft Exchange Servers zuzugreifen. Diese CALs sind erforderlich, um bestimmte Funktionen und Dienste des Exchange Servers nutzen zu können. Es gibt zwei Arten von Exchange Server CALs: User CALs und Device CALs.

User CAL vs. Device CAL

User CAL: Eine User CAL (Client Access License) ist an einen Benutzer gebunden. Das bedeutet, dass der Benutzer von jedem beliebigen Gerät aus auf den Exchange Server zugreifen kann, solange er über eine gültige User CAL verfügt. Dies ist ideal für Benutzer, die von verschiedenen Geräten aus auf ihre E-Mails, Kalender und andere Exchange-Dienste zugreifen müssen.

Device CAL: Eine Device CAL ist an ein bestimmtes Gerät gebunden. Jedes Gerät, das auf den Exchange Server zugreifen möchte, benötigt eine eigene Device CAL. Das bedeutet, dass mehrere Benutzer ein einzelnes Gerät nutzen können, um auf den Exchange Server zuzugreifen, solange für das Gerät eine gültige Device CAL vorhanden ist. Dies ist ideal für Umgebungen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsam genutztes Gerät verwenden.

Exchange Server CAL kaufen

Beim Kauf einer Exchange Server CAL ist es wichtig, die Anforderungen Ihres Unternehmens zu berücksichtigen. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie User CALs oder Device CALs benötigen, je nachdem, wie Ihre Benutzer auf den Exchange Server zugreifen.

Versionen und Programme:

Microsoft Exchange Server 2019 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2019 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2019 zuzugreifen. Diese CAL ist ideal für Unternehmen, die die neuesten Funktionen und Verbesserungen nutzen möchten.

Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2019 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2019 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsam genutztes Gerät verwenden.

Microsoft Exchange Server 2016 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2016 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2016 zuzugreifen. Diese CAL ist eine gute Option für Unternehmen, die noch nicht auf Exchange Server 2019 aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2016 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2016 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2016 verwenden.

Microsoft Exchange Server 2013 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2013 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2013 zuzugreifen. Diese CAL ist eine Option für Unternehmen, die noch nicht auf neuere Versionen von Exchange Server aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2013 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2013 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2013 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2013 verwenden.

Microsoft Exchange Server 2010 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2010 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2010 zuzugreifen. Diese CAL ist eine Option für Unternehmen, die noch nicht auf neuere Versionen von Exchange Server aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2010 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2010 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2010 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2010 verwenden.

Exchange Server CAL Anforderungen und Erklärung

Die Anforderungen für Exchange Server CALs variieren je nach der Größe und Struktur Ihres Unternehmens sowie nach Ihren spezifischen Anforderungen an den Exchange Server. Bevor Sie Exchange Server CALs kaufen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Anzahl der Benutzer und Geräte, die auf den Exchange Server zugreifen werden.
  • Art der Benutzerzugriffe (individuelle Benutzer oder gemeinsam genutzte Geräte).
  • Die Version des Exchange Servers, den Sie verwenden oder planen zu verwenden.
  • Mögliche zukünftige Erweiterungen oder Änderungen in Ihrer IT-Infrastruktur.

Es ist wichtig zu beachten, dass Exchange Server CALs separat von der Serverlizenz erworben werden müssen. Die CALs sind für den Zugriff auf die Dienste des Servers erforderlich und müssen entsprechend der Anzahl der Benutzer oder Geräte erworben werden, die auf den Server zugreifen werden.

Exchange Server CALs 1-50 CALs

Exchange Server CALs sind in verschiedenen Lizenzierungsoptionen erhältlich, darunter Pakete von 1-50 CALs. Diese Optionen bieten Flexibilität und Skalierbarkeit für Unternehmen jeder Größe. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie zusätzliche CALs erwerben, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Der Kauf von Exchange Server CALs in Paketen von 1-50 CALs ermöglicht es Ihnen auch, genau die Anzahl von Lizenzen zu erwerben, die Sie benötigen, ohne zusätzliche Kosten für nicht genutzte CALs zu verursachen.

Exchange Server CALs: Warum sie unverzichtbar für Ihr Unternehmen sind

Exchange Server CALs sind wesentliche Komponenten für den Zugriff auf die Dienste und Funktionen eines Exchange Servers. Bevor Sie Exchange Server CALs kaufen, sollten Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens sorgfältig prüfen und die richtige Art von CALs (User CALs oder Device CALs) sowie die geeignete Anzahl von CALs wählen. Durch den Kauf von Exchange Server CALs können Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer effizient auf E-Mails, Kalender und andere Exchange-Dienste zugreifen können, was die Produktivität und Effektivität Ihres Unternehmens steigert.

Was ist eine Exchange Server CAL? Eine Exchange Server CAL (Client Access License) ist eine Lizenz, die es einem Benutzer oder Gerät ermöglicht, auf die Dienste eines Microsoft Exchange... mehr erfahren »
Fenster schließen
Exchange Server CALs: Expertentipps für Lizenzierung

Was ist eine Exchange Server CAL?

Eine Exchange Server CAL (Client Access License) ist eine Lizenz, die es einem Benutzer oder Gerät ermöglicht, auf die Dienste eines Microsoft Exchange Servers zuzugreifen. Diese CALs sind erforderlich, um bestimmte Funktionen und Dienste des Exchange Servers nutzen zu können. Es gibt zwei Arten von Exchange Server CALs: User CALs und Device CALs.

User CAL vs. Device CAL

User CAL: Eine User CAL (Client Access License) ist an einen Benutzer gebunden. Das bedeutet, dass der Benutzer von jedem beliebigen Gerät aus auf den Exchange Server zugreifen kann, solange er über eine gültige User CAL verfügt. Dies ist ideal für Benutzer, die von verschiedenen Geräten aus auf ihre E-Mails, Kalender und andere Exchange-Dienste zugreifen müssen.

Device CAL: Eine Device CAL ist an ein bestimmtes Gerät gebunden. Jedes Gerät, das auf den Exchange Server zugreifen möchte, benötigt eine eigene Device CAL. Das bedeutet, dass mehrere Benutzer ein einzelnes Gerät nutzen können, um auf den Exchange Server zuzugreifen, solange für das Gerät eine gültige Device CAL vorhanden ist. Dies ist ideal für Umgebungen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsam genutztes Gerät verwenden.

Exchange Server CAL kaufen

Beim Kauf einer Exchange Server CAL ist es wichtig, die Anforderungen Ihres Unternehmens zu berücksichtigen. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie User CALs oder Device CALs benötigen, je nachdem, wie Ihre Benutzer auf den Exchange Server zugreifen.

Versionen und Programme:

Microsoft Exchange Server 2019 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2019 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2019 zuzugreifen. Diese CAL ist ideal für Unternehmen, die die neuesten Funktionen und Verbesserungen nutzen möchten.

Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2019 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2019 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsam genutztes Gerät verwenden.

Microsoft Exchange Server 2016 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2016 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2016 zuzugreifen. Diese CAL ist eine gute Option für Unternehmen, die noch nicht auf Exchange Server 2019 aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2016 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2016 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2016 verwenden.

Microsoft Exchange Server 2013 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2013 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2013 zuzugreifen. Diese CAL ist eine Option für Unternehmen, die noch nicht auf neuere Versionen von Exchange Server aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2013 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2013 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2013 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2013 verwenden.

Microsoft Exchange Server 2010 User CAL: Die User CAL für Exchange Server 2010 ermöglicht es einem Benutzer, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2010 zuzugreifen. Diese CAL ist eine Option für Unternehmen, die noch nicht auf neuere Versionen von Exchange Server aktualisiert haben.

Microsoft Exchange Server 2010 Device CAL: Die Device CAL für Exchange Server 2010 ermöglicht es einem bestimmten Gerät, auf die Dienste und Funktionen des Exchange Server 2010 zuzugreifen. Diese CAL eignet sich gut für Umgebungen, die noch Exchange Server 2010 verwenden.

Exchange Server CAL Anforderungen und Erklärung

Die Anforderungen für Exchange Server CALs variieren je nach der Größe und Struktur Ihres Unternehmens sowie nach Ihren spezifischen Anforderungen an den Exchange Server. Bevor Sie Exchange Server CALs kaufen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Anzahl der Benutzer und Geräte, die auf den Exchange Server zugreifen werden.
  • Art der Benutzerzugriffe (individuelle Benutzer oder gemeinsam genutzte Geräte).
  • Die Version des Exchange Servers, den Sie verwenden oder planen zu verwenden.
  • Mögliche zukünftige Erweiterungen oder Änderungen in Ihrer IT-Infrastruktur.

Es ist wichtig zu beachten, dass Exchange Server CALs separat von der Serverlizenz erworben werden müssen. Die CALs sind für den Zugriff auf die Dienste des Servers erforderlich und müssen entsprechend der Anzahl der Benutzer oder Geräte erworben werden, die auf den Server zugreifen werden.

Exchange Server CALs 1-50 CALs

Exchange Server CALs sind in verschiedenen Lizenzierungsoptionen erhältlich, darunter Pakete von 1-50 CALs. Diese Optionen bieten Flexibilität und Skalierbarkeit für Unternehmen jeder Größe. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie zusätzliche CALs erwerben, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Der Kauf von Exchange Server CALs in Paketen von 1-50 CALs ermöglicht es Ihnen auch, genau die Anzahl von Lizenzen zu erwerben, die Sie benötigen, ohne zusätzliche Kosten für nicht genutzte CALs zu verursachen.

Exchange Server CALs: Warum sie unverzichtbar für Ihr Unternehmen sind

Exchange Server CALs sind wesentliche Komponenten für den Zugriff auf die Dienste und Funktionen eines Exchange Servers. Bevor Sie Exchange Server CALs kaufen, sollten Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens sorgfältig prüfen und die richtige Art von CALs (User CALs oder Device CALs) sowie die geeignete Anzahl von CALs wählen. Durch den Kauf von Exchange Server CALs können Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer effizient auf E-Mails, Kalender und andere Exchange-Dienste zugreifen können, was die Produktivität und Effektivität Ihres Unternehmens steigert.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Exchange Server 2019 User CAL Microsoft Exchange Server 2019 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 229-mal verkauft!
ab 25,90 € 64,90 €
Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL Microsoft Exchange Server 2019 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 348-mal verkauft!
ab 25,90 € 64,90 €
Microsoft Exchange Server 2016 User CAL Microsoft Exchange Server 2016 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 429-mal verkauft!
ab 23,90 € 54,90 €
Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL Microsoft Exchange Server 2016 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 249-mal verkauft!
ab 23,90 € 54,90 €
Microsoft Exchange Server 2013 User CAL Microsoft Exchange Server 2013 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 348-mal verkauft!
ab 15,90 € 49,90 €
Microsoft Exchange Server 2013 Device CAL Microsoft Exchange Server 2013 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 379-mal verkauft!
ab 15,90 € 49,90 €
Microsoft Exchange Server 2010 User CAL Microsoft Exchange Server 2010 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 448-mal verkauft!
ab 13,90 € 29,90 €
Microsoft Exchange Server 2010 Device CAL Microsoft Exchange Server 2010 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 451-mal verkauft!
ab 13,90 € 29,90 €