• Summer-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Remote Desktop 2012 CAL: Kaufen Sie Lizenzen bei Softwareindustrie24

Eine umfassende Einführung in Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist eine wichtige Lizenzierungskomponente für Unternehmen, die Microsoft Remote Desktop Services 2012 (RDS 2012) nutzen möchten. Diese Clientzugriffslizenzen (CALs) sind entscheidend, um Benutzer oder Geräte für den Zugriff auf die Remote Desktop Services zu autorisieren. In diesem ausführlichen Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über Remote Desktop 2012 CAL wissen müssen, einschließlich Versionen, Anforderungen, Preisen und mehr.

Versionen von Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist in zwei Hauptversionen erhältlich: User CAL und Device CAL. Hier sind die Versionen im Detail:

  1. Microsoft Remote Desktop Services 2012 User CAL (User Zugriffslizenz): Diese CAL ermöglicht einem einzelnen Benutzer den Zugriff auf Remote Desktop Services über beliebige Geräte. Sie ist ideal für Unternehmen, in denen Benutzer flexibel von verschiedenen Standorten aus auf Ressourcen zugreifen müssen.

  2. Microsoft Remote Desktop Services 2012 Device CAL (Device Zugriffslizenz): Diese CAL ermöglicht einem einzelnen Gerät den Zugriff auf Remote Desktop Services. Ideal für Situationen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsames Gerät verwenden oder wenn die Anzahl der Benutzer die Anzahl der Geräte übersteigt.

Anforderungen für Remote Desktop 2012 CAL

Bevor Sie Remote Desktop 2012 CAL erwerben, ist es wichtig, die Systemanforderungen zu verstehen. Die wichtigsten Anforderungen sind:

  • Server: Remote Desktop 2012 CAL ist für die Verwendung mit Microsoft Remote Desktop Services 2012 konzipiert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Server die erforderlichen Spezifikationen erfüllt, um optimale Leistung zu gewährleisten.

  • Windows: Remote Desktop Services 2012 läuft auf Windows Server 2012 oder höher. Überprüfen Sie die Kompatibilität Ihrer vorhandenen Windows-Infrastruktur, um sicherzustellen, dass sie mit Remote Desktop 2012 CAL kompatibel ist.

Erklärung von Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ermöglicht es Unternehmen, ihren Mitarbeitern sicheren und zuverlässigen Remotezugriff auf Anwendungen und Desktops zu gewähren. Durch die Lizenzierung nach Benutzern oder Geräten bietet es Flexibilität und Skalierbarkeit, um den individuellen Anforderungen verschiedener Organisationen gerecht zu werden.

Preisgestaltung von Remote Desktop 2012 CAL

Die Preisgestaltung für Remote Desktop 2012 CAL kann je nach Anzahl der Lizenzen und dem gewählten Lizenzmodell variieren. Typischerweise werden CALs in Paketen von 1 bis 50 CALs angeboten, wobei größere Pakete oft mit Mengenrabatten verbunden sind. Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Anbieter und Region variieren können.

Nutzen Sie Remote Desktop 2012 CAL für Ihr Unternehmen

Die Investition in Remote Desktop 2012 CAL bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen, darunter:

  • Flexibler Zugriff: Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf Unternehmensressourcen von überall und von verschiedenen Geräten aus.

  • Zentrale Verwaltung: Verwalten Sie alle Benutzer- und Gerätezugriffslizenzen zentralisiert, um die Verwaltung zu vereinfachen und die Sicherheit zu erhöhen.

  • Skalierbarkeit: Passen Sie Ihre Lizenzierung an die wachsenden Anforderungen Ihres Unternehmens an, indem Sie bei Bedarf weitere CALs hinzufügen.

  • Kosteneffizienz: Durch die Wahl des richtigen Lizenzmodells und die Nutzung von Mengenrabatten können Unternehmen die Gesamtkosten für die Bereitstellung von Remotezugriffsdiensten optimieren.

Fernzugriff leicht gemacht: So nutzen Sie Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist eine unverzichtbare Komponente für Unternehmen, die Remotezugriffsdienste mit Microsoft Remote Desktop Services 2012 bereitstellen möchten. Durch die Auswahl der richtigen CAL-Version, die Erfüllung der Anforderungen und die sorgfältige Preisgestaltung können Unternehmen die Vorteile von Remotezugriffsdiensten voll ausschöpfen und gleichzeitig die Kosten im Griff behalten.

Egal, ob Sie nach User CALs oder Device CALs suchen, bei Softwareindustrie24 finden Sie eine breite Auswahl an Remote Desktop 2012 CALs zu wettbewerbsfähigen Preisen. Starten Sie noch heute und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen sicheren und flexiblen Remotezugriff auf Unternehmensressourcen.

Eine umfassende Einführung in Remote Desktop 2012 CAL Remote Desktop 2012 CAL ist eine wichtige Lizenzierungskomponente für Unternehmen, die Microsoft Remote Desktop Services 2012 (RDS 2012)... mehr erfahren »
Fenster schließen
Remote Desktop 2012 CAL: Kaufen Sie Lizenzen bei Softwareindustrie24

Eine umfassende Einführung in Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist eine wichtige Lizenzierungskomponente für Unternehmen, die Microsoft Remote Desktop Services 2012 (RDS 2012) nutzen möchten. Diese Clientzugriffslizenzen (CALs) sind entscheidend, um Benutzer oder Geräte für den Zugriff auf die Remote Desktop Services zu autorisieren. In diesem ausführlichen Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über Remote Desktop 2012 CAL wissen müssen, einschließlich Versionen, Anforderungen, Preisen und mehr.

Versionen von Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist in zwei Hauptversionen erhältlich: User CAL und Device CAL. Hier sind die Versionen im Detail:

  1. Microsoft Remote Desktop Services 2012 User CAL (User Zugriffslizenz): Diese CAL ermöglicht einem einzelnen Benutzer den Zugriff auf Remote Desktop Services über beliebige Geräte. Sie ist ideal für Unternehmen, in denen Benutzer flexibel von verschiedenen Standorten aus auf Ressourcen zugreifen müssen.

  2. Microsoft Remote Desktop Services 2012 Device CAL (Device Zugriffslizenz): Diese CAL ermöglicht einem einzelnen Gerät den Zugriff auf Remote Desktop Services. Ideal für Situationen, in denen mehrere Benutzer ein gemeinsames Gerät verwenden oder wenn die Anzahl der Benutzer die Anzahl der Geräte übersteigt.

Anforderungen für Remote Desktop 2012 CAL

Bevor Sie Remote Desktop 2012 CAL erwerben, ist es wichtig, die Systemanforderungen zu verstehen. Die wichtigsten Anforderungen sind:

  • Server: Remote Desktop 2012 CAL ist für die Verwendung mit Microsoft Remote Desktop Services 2012 konzipiert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Server die erforderlichen Spezifikationen erfüllt, um optimale Leistung zu gewährleisten.

  • Windows: Remote Desktop Services 2012 läuft auf Windows Server 2012 oder höher. Überprüfen Sie die Kompatibilität Ihrer vorhandenen Windows-Infrastruktur, um sicherzustellen, dass sie mit Remote Desktop 2012 CAL kompatibel ist.

Erklärung von Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ermöglicht es Unternehmen, ihren Mitarbeitern sicheren und zuverlässigen Remotezugriff auf Anwendungen und Desktops zu gewähren. Durch die Lizenzierung nach Benutzern oder Geräten bietet es Flexibilität und Skalierbarkeit, um den individuellen Anforderungen verschiedener Organisationen gerecht zu werden.

Preisgestaltung von Remote Desktop 2012 CAL

Die Preisgestaltung für Remote Desktop 2012 CAL kann je nach Anzahl der Lizenzen und dem gewählten Lizenzmodell variieren. Typischerweise werden CALs in Paketen von 1 bis 50 CALs angeboten, wobei größere Pakete oft mit Mengenrabatten verbunden sind. Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Anbieter und Region variieren können.

Nutzen Sie Remote Desktop 2012 CAL für Ihr Unternehmen

Die Investition in Remote Desktop 2012 CAL bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen, darunter:

  • Flexibler Zugriff: Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf Unternehmensressourcen von überall und von verschiedenen Geräten aus.

  • Zentrale Verwaltung: Verwalten Sie alle Benutzer- und Gerätezugriffslizenzen zentralisiert, um die Verwaltung zu vereinfachen und die Sicherheit zu erhöhen.

  • Skalierbarkeit: Passen Sie Ihre Lizenzierung an die wachsenden Anforderungen Ihres Unternehmens an, indem Sie bei Bedarf weitere CALs hinzufügen.

  • Kosteneffizienz: Durch die Wahl des richtigen Lizenzmodells und die Nutzung von Mengenrabatten können Unternehmen die Gesamtkosten für die Bereitstellung von Remotezugriffsdiensten optimieren.

Fernzugriff leicht gemacht: So nutzen Sie Remote Desktop 2012 CAL

Remote Desktop 2012 CAL ist eine unverzichtbare Komponente für Unternehmen, die Remotezugriffsdienste mit Microsoft Remote Desktop Services 2012 bereitstellen möchten. Durch die Auswahl der richtigen CAL-Version, die Erfüllung der Anforderungen und die sorgfältige Preisgestaltung können Unternehmen die Vorteile von Remotezugriffsdiensten voll ausschöpfen und gleichzeitig die Kosten im Griff behalten.

Egal, ob Sie nach User CALs oder Device CALs suchen, bei Softwareindustrie24 finden Sie eine breite Auswahl an Remote Desktop 2012 CALs zu wettbewerbsfähigen Preisen. Starten Sie noch heute und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen sicheren und flexiblen Remotezugriff auf Unternehmensressourcen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Remote Desktop Services 2012 User CAL Microsoft Remote Desktop Services 2012 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 561-mal verkauft!
ab 22,90 € 59,90 €
Microsoft Remote Desktop Services 2012 Device CAL Microsoft Remote Desktop Services 2012 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 179-mal verkauft!
ab 22,90 € 59,90 €
Microsoft Remote Desktop Services 2012 R2 User CAL Microsoft Remote Desktop Services 2012 R2 User CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 346-mal verkauft!
ab 22,90 € 59,90 €
Microsoft Remote Desktop Services 2012 R2 Device CAL Microsoft Remote Desktop Services 2012 R2 Device CAL
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft
Schon 354-mal verkauft!
ab 22,90 € 59,90 €