• Summer-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft SQL Server 2022 Device CAL

Microsoft SQL Server 2022 Device CAL
119,90 € 249,90 € (52,02% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Sofortdownload + Produktschlüssel

Schon 779-mal verkauft!

CAL Anzahl

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • SWI24-700591
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Flexibel und skalierbar: Die Vorteile der Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL-Lizenz für... mehr
Produktinformationen "Microsoft SQL Server 2022 Device CAL"

Flexibel und skalierbar: Die Vorteile der Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL-Lizenz für Unternehmen

Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL ist eine Lizensierungsoption für den Microsoft SQL-Server 2022, welche es ermöglicht, dass ein bestimmtes Gerät Zugriff auf die SQL-Server-Dienste hat. Eine Device CAL (Client Access License) wird einem Gerät zugewiesen, unabhängig davon, wie viele Benutzer auf das Gerät zugreifen. Die SQL-Server-Dienste, auf die das lizensierte Gerät zugreifen kann, umfassen unter anderem Datenbank-Management, Datenintegration, Reporting-Services, Business-Intelligence und Analyse-Dienste. SQL-Server 2022 bietet viele neue Funktionen und Verbesserungen, darunter die Integration von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, verbesserte Sicherheitsfunktionen und eine höhere Leistung und Skalierbarkeit. Mit einer Device CAL für den SQL-Server 2022 können Unternehmen ihre Datenbankinfrastruktur zentralisieren und die Verwaltung von Daten und Anwendungen optimieren. Eine Device CAL ermöglicht es einem Gerät, ohne Einschränkungen auf die SQL-Server-Dienste zuzugreifen und bietet somit eine flexible und kosteneffektive Möglichkeit für den Betrieb von Datenbanken und Anwendungen. Um eine Device CAL für den SQL-Server 2022 zu nutzen, benötigen Unternehmen eine entsprechende Lizenz für den SQL-Server 2022 und müssen die Anzahl der benötigten Device CALs ermitteln, die für die Geräte in ihrem Netzwerk erforderlich sind.

Insgesamt bietet die Nutzung einer Device CAL für den SQL-Server 2022 eine effiziente Möglichkeit, um auf die verschiedenen Dienste und Funktionen des Microsoft SQL Servers zuzugreifen, die für die Verwaltung von Daten und Anwendungen in Unternehmen unerlässlich sind.

 

Für wen ist Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL ist geeignet?

Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL ist geeignet für Unternehmen, die eine zuverlässige und leistungsstarke Datenbanklösung benötigen.

Diese Lösung ist insbesondere für folgende Zielgruppen geeignet:

  • Große Unternehmen: Große Unternehmen haben in der Regel komplexe IT-Infrastrukturen und benötigen eine skalierbare und sichere Datenbanklösung. Der Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL eignet sich für große Unternehmen, die ihre Daten effektiv verwalten und eine hohe Verfügbarkeit ihrer Datenbanken gewährleisten möchten.
  • Mittelständische Unternehmen: Mittelständische Unternehmen haben oft nicht die Ressourcen und das Know-how, um komplexe IT-Infrastrukturen zu betreiben. Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL bietet eine einfach zu verwaltende und kosteneffiziente Datenbanklösung, die auch von kleineren IT-Teams betrieben werden kann.
  • Entwickler und Datenanalysten: Entwickler und Datenanalysten benötigen eine Datenbanklösung, die eine schnelle und effiziente Datenverarbeitung ermöglicht. Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL bietet leistungsstarke Funktionen wie In-Memory-Verarbeitung und erweiterte Analysefunktionen, die Entwickler und Datenanalysten bei der Arbeit mit großen Datenmengen unterstützen können.
  • Cloud-basierte Unternehmen: Cloud-basierte Unternehmen benötigen eine skalierbare Datenbanklösung, die in der Cloud ausgeführt werden kann. Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL bietet eine umfassende Unterstützung für Cloud-Computing-Plattformen wie Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS) und Google Cloud Platform.

Zusammenfassend ist Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL für Unternehmen und Organisationen geeignet, die eine leistungsstarke und skalierbare Datenbanklösung benötigen, unabhängig von ihrer Größe und Branche.

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft SQL-Server 2022 Device CAL können je nach den spezifischen Anforderungen und der Größe der Datenbanken variieren.

Hier sind jedoch einige allgemeine Mindestanforderungen:

  • Prozessor: mindestens 2,0 GHz Prozessor oder schneller. Empfohlen wird ein Prozessor mit mindestens 4 Kerne.
  • Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM für die Installation des SQL-Servers. Für produktive Umgebungen werden mindestens 8 GB RAM empfohlen.
  • Festplattenspeicher: mindestens 6 GB freier Speicherplatz auf der Systemfestplatte für die Installation des SQL-Servers. Für produktive Umgebungen wird eine separate Festplatte für die Datenbanken empfohlen.
  • Betriebssystem: Microsoft SQL-Server 2022 unterstützt Windows Server 2016, Windows Server 2019, Windows Server 22 sowie Windows 10 und Windows 11.
  • Netzwerk: eine Netzwerkverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 1 Gbit/s wird empfohlen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Mindestanforderungen möglicherweise nicht ausreichen, wenn Sie eine große Anzahl von Benutzern und Datenbanken haben oder wenn Sie komplexe Anwendungen auf dem SQL-Server ausführen. In solchen Fällen können Sie zusätzliche Hardware-Ressourcen wie Prozessoren, RAM und Speicherplatz benötigen, um eine optimale Leistung und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "Microsoft SQL Server 2022 Device CAL"