• Frühlings-Sale
  • Sichere dir jetzt Rabatte!
Angebote in:
Angebote noch:

  Telefonservice: 05561 - 6092957

  Kostenloser Email Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL | Zertifziert

Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL | Zertifziert
ab 29,90 € 84,90 € (64,78% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

CAL Anzahl

[optional] Software zum mitnehmen - ink. USB-Stick
USB - Stick
USB - Stick
7,95 €
  • ID-800842
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • Microsoft

Auslieferungsumfang

  • Sofortdownload & Originalschlüssel per E-Mail
  • Sichere Aktivierung: Garantie für langfristige Nutzung
  • Einfache Anleitung: Installation und Aktivierung
  • Transparente Rechnung: inkl. Mehrwertsteuer
Effizientere Verwaltung von Anwendungen und Desktops mit Microsoft Remote Desktop Services... mehr
Produktinformationen "Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL | Zertifziert"

Effizientere Verwaltung von Anwendungen und Desktops mit Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL

Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL ist eine Client Access License (CAL), die es ermöglicht, auf eine zentralisierte Desktop- und Anwendungsinfrastruktur zuzugreifen. Die Lizenz erlaubt einem Gerät, eine Verbindung zu einem Remote-Desktop-Host herzustellen und darauf zuzugreifen, um Anwendungen auszuführen und Daten zu nutzen.

Remote Desktop Services 2019 Device CAL ist eine flexible und kosteneffektive Lösung, die speziell für Unternehmen entwickelt wurde, die eine zentralisierte Infrastruktur benötigen, um die Verwaltung von Anwendungen und Desktops zu vereinfachen. Mit Remote Desktop Services 2019 Device CAL können Benutzer von jedem Gerät aus auf ihre Desktops und Anwendungen zugreifen, ohne dass sie lokal installiert werden müssen.

Die Lizenz umfasst eine Vielzahl von Funktionen, die die Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen und Desktops erleichtern. Dazu gehören beispielsweise die Möglichkeit, virtuelle Anwendungen und Desktops bereitzustellen, sowie die Unterstützung für verschiedene Endgeräte, wie Tablets, Smartphones und Thin Clients.

Remote Desktop Services 2019 Device CAL bietet auch eine verbesserte Sicherheit, da die Remote-Desktop-Verbindungen verschlüsselt sind und die Verwendung von Smart Cards und Windows Hello for Business unterstützt wird. Darüber hinaus können Administratoren die Infrastruktur überwachen und verwalten, indem sie die Integration mit dem Windows Admin Center nutzen.

Zusammenfassend ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL eine flexible und kosteneffektive Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, eine zentralisierte Infrastruktur für die Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen und Desktops zu implementieren. Die Lizenz bietet eine Vielzahl von Funktionen, die die Leistung, Sicherheit und Verwaltung verbessern und es Benutzern ermöglichen, von jedem Gerät aus auf ihre Anwendungen und Desktops zuzugreifen.

 

Für wen ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL geeignet?

Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL ist für Organisationen jeder Größe geeignet, die eine zentralisierte Infrastruktur benötigen, um ihre Anwendungen und Desktops zu verwalten und bereitzustellen. Hier sind einige Kategorien von Organisationen, für die Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL besonders geeignet ist:

  • Unternehmen: Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL eignet sich besonders für Unternehmen, die eine große Anzahl von Desktops und Anwendungen bereitstellen müssen. Die Lizenz ermöglicht es Benutzern, von jedem Gerät aus auf ihre Anwendungen und Desktops zuzugreifen, ohne dass diese lokal installiert werden müssen.
  • Bildungseinrichtungen: Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL ist auch für Bildungseinrichtungen geeignet, da es Lehrern und Schülern ermöglicht, von verschiedenen Endgeräten aus auf ihre Desktops und Anwendungen zuzugreifen. Darüber hinaus erleichtert die zentrale Verwaltung von Desktops und Anwendungen die Aktualisierung und Wartung von Systemen.
  • Gesundheitswesen: Im Gesundheitswesen ist es oft wichtig, dass Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus auf Anwendungen und Daten zugreifen können. Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL ermöglicht es Benutzern, von jedem Gerät aus auf ihre Anwendungen und Daten zuzugreifen, während gleichzeitig eine verbesserte Sicherheit gewährleistet wird.
  • Fertigung: In der Fertigungsindustrie ist es oft wichtig, dass Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus auf Anwendungen und Daten zugreifen können, um die Produktion zu optimieren. Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL bietet eine sichere und zentralisierte Infrastruktur, die es Benutzern ermöglicht, von jedem Gerät aus auf ihre Anwendungen und Daten zuzugreifen.
  • Technologie- und IT-Unternehmen: Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL ist auch für Technologie- und IT-Unternehmen geeignet, da es Administratoren die Kontrolle über den Zugriff auf Anwendungen und Daten gibt, während es Benutzern ermöglicht, von jedem Gerät aus auf ihre Anwendungen und Daten zuzugreifen.

Zusammenfassend ist Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL für Organisationen geeignet, die eine zentralisierte Infrastruktur benötigen, um ihre Anwendungen und Desktops zu verwalten und bereitzustellen. Die Lizenz ist besonders geeignet für Unternehmen, Bildungseinrichtungen, das Gesundheitswesen und Regierungsbehörden, die eine verbesserte Sicherheit, Leistung und Verwaltung benötigen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL und Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL?

Der Unterschied zwischen Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL und Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL besteht darin, dass die DEVICE CAL an das Gerät gebunden ist, während die USER CAL an den Benutzer gebunden ist.

Eine Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL-Lizenz berechtigt ein Gerät, auf eine Remote Desktop Session Host (RDSH) Farm zuzugreifen, unabhängig von der Anzahl der Benutzer, die auf dem Gerät arbeiten. Mit anderen Worten, jede Person, die das Gerät verwendet, hat Zugriff auf die RDSH Farm.

Im Gegensatz dazu berechtigt eine Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL-Lizenz einen bestimmten Benutzer, auf die RDSH Farm zuzugreifen, unabhängig davon, auf wie vielen Geräten er arbeitet. Mit anderen Worten, ein Benutzer kann mit einer USER CAL von mehreren Geräten aus auf die RDSH Farm zugreifen.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden CAL-Typen besteht in der Verwaltung von Lizenzen. Bei der Verwendung von DEVICE CALs müssen Administratoren möglicherweise mehrere Lizenzen verwalten, wenn mehrere Benutzer auf einem Gerät arbeiten. Im Gegensatz dazu benötigen Administratoren bei der Verwendung von USER CALs nur eine Lizenz pro Benutzer, unabhängig davon, auf wie vielen Geräten er arbeitet.

Insgesamt hängt die Wahl zwischen Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL und Microsoft Remote Desktop Services 2019 USER CAL von den Anforderungen und Bedürfnissen einer Organisation ab. Wenn die Organisation Geräte-zentriert arbeitet und viele Benutzer auf denselben Geräten arbeiten, könnte DEVICE CAL geeignet sein. Wenn die Organisation jedoch Benutzer-zentriert arbeitet und Benutzer von mehreren Geräten aus auf die RDSH Farm zugreifen müssen, könnte USER CAL geeignet sein.

 

Vorteile von Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL (Gerätelizenzen: Client Access License CAL) im Vergleich zur Vorgängerversion (Microsoft Remote Desktop Services 2016 DEVICE CAL)

Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bringt eine Reihe von Verbesserungen und Vorteilen im Vergleich zur Vorgängerversion, Microsoft Remote Desktop Services 2016 DEVICE CAL, mit sich:

  • Verbesserte Sicherheit: Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bietet eine verbesserte Sicherheit durch die Unterstützung von Transport Layer Security (TLS) 1.2-Verschlüsselung. Dadurch wird sichergestellt, dass Daten während der Übertragung geschützt sind.
  • Verbesserte Leistung: Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bietet eine verbesserte Leistung durch die Unterstützung von RemoteFX, einem Protokoll, das für eine bessere Grafikleistung und eine schnellere Übertragung von Audio- und Videodaten entwickelt wurde.
  • Einfachere Verwaltung: Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bietet eine einfachere Verwaltung durch die Integration mit dem Microsoft Endpoint Manager. Dadurch können Administratoren Remote-Desktop-Services mit anderen Geräteverwaltungsfunktionen zentral verwalten.
  • Skalierbarkeit: Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bietet eine höhere Skalierbarkeit durch die Unterstützung von bis zu 4000 Benutzern pro RD Connection Broker-Server. Dies ermöglicht es Unternehmen, mehr Benutzer zu unterstützen und ihre Infrastruktur effektiver zu nutzen.

Zusammenfassend bietet Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL eine verbesserte Sicherheit, Leistung, Verwaltung und Skalierbarkeit im Vergleich zur Vorgängerversion. Dies macht es zu einer attraktiven Option für Unternehmen, die Remote-Desktop-Services bereitstellen möchten.

 

Vorteile des Kaufs von Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bei uns im Online-Shop

Wenn Sie Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL bei uns im Shop kaufen, profitieren Sie von einer Reihe von Vorteilen. Hier sind einige der Gründe, warum Sie sich für den Kauf bei uns entscheiden sollten:

  • Garantiertes Originalprodukt: Wir bieten nur Originalsoftware an, die direkt von Microsoft stammt. Sie können sicher sein, dass Sie eine echte Version von Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL erhalten.
  • Schnelle Lieferung: Sobald Sie Ihre Bestellung aufgeben, senden wir Ihnen den Download-Link und den Aktivierungs-Key schnell per E-Mail zu. Sie können sofort mit der Installation und Nutzung der Software beginnen.
  • Niedriger Preis: Wir bieten Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis an. Sie sparen Geld im Vergleich zu anderen Einzelhändlern oder direkt beim Kauf bei Microsoft.
  • Persönlicher Kundenservice: Wir stehen Ihnen bei Fragen oder Problemen zur Verfügung und bieten Ihnen einen persönlichen Kundenservice. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden einen hervorragenden Support zu bieten und Ihnen bei jeder Frage oder jedem Anliegen zu helfen.
  • Sicherer Kauf: Wir bieten eine sichere Zahlungsabwicklung und schützen Ihre Daten mit modernsten Sicherheitsvorkehrungen.

Zusammenfassend können Sie bei uns im Shop Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL zum garantiert niedrigsten Preis kaufen, erhalten eine schnelle Lieferung und profitieren von einem hervorragenden Kundenservice. Wir bieten Ihnen auch die Sicherheit, dass Sie ein Originalprodukt erhalten und Ihre Daten sicher sind

 

Hardware-Anforderungen für Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL

Die Hardware-Anforderungen für Microsoft Remote Desktop Services 2019 DEVICE CAL hängen von der Größe der Bereitstellung ab und können je nach Anzahl der Benutzer variieren. Hier sind jedoch die empfohlenen Mindestanforderungen:

  • Prozessor: 1,4 GHz oder schneller, 64-Bit-Prozessor
  • RAM: 4 GB oder mehr
  • Festplattenspeicher: 64 GB oder mehr (SSD empfohlen)
  • Netzwerkadapter: Gigabit-Ethernet oder schneller
  • Betriebssystem: Windows Server 2019 Standard oder Datacenter Edition
  • Remote-Desktop-Dienste-Rolle installiert und konfiguriert

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Anforderungen nur als Richtlinie dienen und je nach tatsächlicher Nutzung variieren können. Unternehmen sollten ihre spezifischen Anforderungen bewerten und sicherstellen, dass ihre Hardware den Bedürfnissen ihrer Benutzer entspricht, um eine optimale Leistung und Benutzererfahrung sicherzustellen.

(Weitere detaillierte Angaben können beim Hersteller erfragt werden)

Weiterführende Links zu "Microsoft Remote Desktop Services 2019 Device CAL | Zertifziert"